Home > Aktuelles > Baugebiet Albert-Schweitzer-Straße in Neuweiler steht kurz vor der Freigabe (08.05.2003)

08.05.2003
Baugebiet Albert-Schweitzer-Straße in Neuweiler steht kurz vor der Freigabe
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1]
Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.01.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 403

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.01.jpg in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 414
(0 kB - x Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2]
Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.02.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 403

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.02.jpg in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 414
(0 kB - x Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3]
Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.03.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 403

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.03.jpg in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 414
(0 kB - x Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4]
Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.04.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 403

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.04.jpg in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 414
(0 kB - x Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5]
Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.05.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 403

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.05.jpg in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 414
(0 kB - x Pixel)
Bild Nr. 6 in voller Auflösung anzeigen
[6]
Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.06.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 403

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.06.jpg in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 414
(0 kB - x Pixel)
Bild Nr. 7 in voller Auflösung anzeigen
[7]
Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.07.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 403

Warning: filesize(): stat failed for /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-08.fotos-neuweiller-ass/2003-05-09.baugebiet.07.jpg in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 414
(0 kB - x Pixel)

Das Baugebiet Albert-Schweitzer-Straße in Neuweiler nähert sich mit Riesenschritten der Fertigstellung. Im Gebiet sind nur noch Kleinigkeiten zu erledigen. Mit der Freigabe des Baugebietes Mitte Mai wird ein erfolgreicher Schlusspunkt unter ein neues städtebauliches Kapitel für Neuweiler gesetzt.

Die ersten Planungen und Überlegungen zu diesem Baugebiet liegen bereits 15 Jahre zurück. Von 1995 bis 2002 wurden mit den Eigentümern im Gebiet Verhandlungen und Gespräche über die Planungen in diesem Gebiet geführt, die dann in Umlegungs- und Erschließungsverträge mündeten. Umso schneller gingen dann die eigentlichen Bauarbeiten voran: vom offiziellen Spatenstich am 26.08.2002 bis zur Freigabe des Baugebietes Mitte Mai 2003 vergingen nur 9 Monate.

Zahlen, Daten und Fakten zum Baugebiet:

- Es entstanden 41 neue Bauplätze mit ca. 1,41 ha Fläche.

- In Neuweiler gibt es drei neue Straßennamen: "Im Vogelhain", "Hagäckerstraße" und "In den Belzwiesen".

- Die Bauplätze gehören 14 privaten Eigentümern, mit denen Verträge zur Umlegung und Erschließung abgeschlossen wurden. Die Eigentümer beauftragten die GSL (Gesellschaft für Stadt- und Landentwicklung) in Stuttgart mit der Durchführung der Erschließung.

- Der Tiefbau wurde komplett von der Fa. Teerbau aus Reutlingen durchgeführt.

- Die Überplanung und Erschließung der Bauplätze kostet ca. 950.000,- €. Diese Kosten werden von den Eigentümern der Bauplätze getragen

Gebaut wurde aber nicht nur im Baugebiet. Parallel dazu wurde das ganze Quartier zwischen Schönbuchstraße, Albert-Schweitzer-Straße und Hennersdorfer Straße überplant und aufgewertet. Am auffälligsten ist der neue Festplatz in Neuweiler, der von Grund auf neu angelegt wurde. Parallel dazu wurden auch gleich am Bolzplatz öffentliche Parkplätze geschaffen, damit bei Veranstaltungen auf dem Festplatz in der Nähe des Platzes Parkraum zur Verfügung steht.

Der Festplatz wird von einem neuen Fußweg eingefasst, der gezielt als Fußgängerverbindung zum Festplatz, zur Grundschule und zum Kindergarten angelegt wurde.


Die Albert-Schweitzer-Straße erhielt zwischen der Schubertstraße und der Schönbuchstraße einen neuen Feinbelag und neu gestaltete Gehwege. Gegenüber der Kirche wurde die Schönbuchstraße verengt, damit der Gehweg verbreitert werden konnte. Neben der optischen Wirkung soll dadurch vor allem der Weg zur Schule sicherer werden. Bei dieser Baumassnahme wurde auch gleich die Böschung zum Baugebiet mit Natursteinen ansprechend neu gestaltet.

In der Schönbuchstraße musste außerdem die Kanalisation angepasst und erweitert werden, was es leider notwendig machte, diese wichtige Straße für mehrere Wochen komplett zu sperren. Pünktlich zum Radrennen am 19. April war die Straße aber wieder benutzbar.
Der Vollständigkeit halber sei auch noch erwähnt, dass in diesem Zuge auch die Stellplätze für die Altglascontainer neu angelegt wurden.

Für diese Maßnahmen trug die Gemeinde die Kosten von ca. 380.000,- € alleine, wobei das Land Baden-Württemberg für den Festplatz einen Zuschuss von 47.000,- € gewährte.

In diesem Baugebiet wurde augenfällig, was die in den letzten Jahren ständig strenger gewordenen gesetzlichen Vorgaben zum Ausgleich des Eingriffes in den Naturhaushalt in der Praxis bedeuten. Entlang der östlichen Grenze und mitten durch das Gebiet mussten großflächige Versickerungsbereiche und Becken zum Auffangen von Niederschlagswasser geschaffen werden. Für diesen Zweck stellte die Gemeinde aus ihrer Fläche im Gebiet ca. 2.000 m² an Fläche zur Verfügung. Ein weiterer Beitrag zur Ökologie, aber auch zur Ökonomie, ist die Verwendung von Straßenlampen mit Reduzierschaltung und planen anstatt konkaven Plexiglasabdeckungen. Diese benötigen nicht nur deutlich weniger Energie, sie blenden auch nicht so stark, so das weniger Insekten angelockt werden und die Verkehrssicherheit größer ist.

Die Gemeinde Weil im Schönbuch dankt allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses Vorhabens beigetragen haben. Nachdem die Arbeiten zur Erschließung des Gebietes unfallfrei abliefen, wünscht die Gemeinde auch allen künftigen Bauherren im Gebiet problemlose und unfallfreie Bauarbeiten bei der Errichtung ihrer Wohngebäude.

 
4055 Zugriffe, zuletzt am 19.10.2017, 21:23:32