Home > Aktuelles > Weilemer Kindergartenbazar am 12. April ein toller Erfolg! (28.05.2003)

28.05.2003
Weilemer Kindergartenbazar am 12. April ein toller Erfolg!

Warning: getimagesize(/var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles/2003-05-28.kindergartenbazar/2003-05-30.flohmarkt.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 442
Bild
Foto: Riedrich

In diesem Jahr hatten wir die Räumlichkeiten im Haus der Musik, die wir voll ausnutzten. Es waren in diesem Frühjahr 97 Verkäufer (47 im Vorjahr), welche die Räume sehr schnell mit Kleidung, Spielwaren, Fahrrädern, Dreirädern usw. füllten.

Am Samstag, 12. April, pünktlich um 13.00 Uhr wurden die Türen geöffnet. Der Andrang war für alle beteiligten wieder einmal überwältigend und erfreulich. Alle Helferinnen und Helfer hatten alle Hände voll zu tun bis zum Ende.



Es wurden in den drei Stunden über 2.000 Artikel verkauft, d.h. ein Gesamtumsatz von stolzen 4.700 €.

Das ist wirklich ein supertolles Ergebnis.

Dieses tolle Ziel zu erreichen kostete natürlich auch viel Arbeit. Deshalb möchten wir uns noch mal bei allen Helferinnen und Helfern bedanken. Es waren viele neue Gesichter dabei, und wir waren ein tolles, sympathisches, engagiertes und motiviertes Team, mit dem es viel Spaß gemacht hat.

Natürlich bedanken wir uns bei allen Verkäufern, Käufern, Kuchenspendern sowie bei Easy Sports für die Bereitstellung einiger Kleiderständer, ebenso bei Herrn Dreher für die Räumlichkeiten im Haus der Musik.

Wichtiger Termin:
Nächster Bazar am Samstag, 18. Oktober 2003 - jetzt schon vormerken !!!


Am Donnerstag, 22.05.2003 überreichte das Flohmarkt-Team den Erzieherinnen eine großzügige Spende vom Kindergartenbazar. Jeder Kindergarten erhielt fast
72 €, womit nun besondere Wünsche erfüllt werden können. Jürgen Knosp, der Gesamtelternbeiratsvorsitzende der Kindergärten von Weil im Schönbuch, Breitenstein und Neuweiler, dankte Andrea Neumann für ihre professionelle Organisation der Veranstaltung und überreichte ihr im Namen der Eltern einen Blumengruß. Auch die Gemeindeverwaltung bedankt sich ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für ihre Unterstützung und für die Spende!

 
3748 Zugriffe, zuletzt am 23.03.2017, 23:34:38