Home > Aktuelles > Die Gemeindeverwaltung informiert: Internetportale (07.05.2002)

07.05.2002
Die Gemeindeverwaltung informiert: Internetportale

Die geplante Rubrik "Wirtschaft am Ort" im Internetangebot der Gemeinde Weil im Schönbuch hat nichts mit kommerziellen Internetportalen zu tun

Die geplante Rubrik "Wirtschaft am Ort" im Internetangebot der Gemeinde Weil im Schönbuch hat nichts mit kommerziellen Internetportalen zu tun

Wie bereits berichtet, arbeiten wir bei der Gemeinde Weil im Schönbuch an der Rubrik "Wirtschaft am Ort" in unserem gemeindlichen Internetangebot. Hier können Gewerbetreibende aus Weil im Schönbuch, Breitenstein und Neuweiler kostenfrei ihre Adresse eintragen und einen Link auf ihre Homepage setzen lassen. In unserem Mitteilungsblatt vom 8. März 2002 haben wir ein Formular für die Ersterfassung veröffentlicht, welches die Mitglieder des Gewerbe- und Handelsvereins Weil im Schönbuch auch über den GHV zugeschickt erhielten. Inzwischen wurden viele ausgefüllte Formulare an die Gemeinde zurückgesandt. Ihr Inhalt wird zur Zeit für die gemeindliche Homepage http://www.weil-im-schoenbuch.de erfasst.

In den letzten Tagen bekamen einige Weilemer Gewerbetreibende Werbung, auch per Fax, von unterschiedlichen Internet-Firmen, teilweise auch ungefragt unter Bezugnahme auf angeblich stattgefundene Telefonate. Es wurden ihnen Brancheneinträge und ganze Homepage-Gestaltungen (nur teilweise kostenfrei), in verschiedenen regionalen Internetportalen angeboten.

Diese Internetportale sind rein kommerzielle Angebote, die mit uns in keinerlei Zusammenhang stehen! Sie sind weder mit uns abgestimmt, noch kooperieren wir mit diesen oder anderen Firmen. Gleiches gilt auch für die Firma r-plex GmbH, mit der wir unsere Internet-Seiten aufbauen.

Bei Rückfragen können Sie sich an Frau Riedrich bei der Gemeinde Weil im Schönbuch wenden, Tel. (07157) 1290-34, E-Mail: katja-beate.riedrich@weil-im-schoenbuch.de

 
5627 Zugriffe, zuletzt am 23.11.2017, 05:17:08