Home > Aktuelles > Eine Schule ohne Frau Schelske, wie soll das nur weitergehen... (08.10.2004)

08.10.2004
Eine Schule ohne Frau Schelske, wie soll das nur weitergehen...
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] Ingeburg Schelske in ihrem Büro
(52 kB - 550x540 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (48 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (48 kB - 550x440 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (53 kB - 550x495 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (62 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 6 in voller Auflösung anzeigen
[6] (45 kB - 550x454 Pixel)

Am vergangenen Donnerstag wurde unsere Schulsekretärin Ingeburg Schelske nach 30jähriger Tätigkeit von Schülern, Eltern und Lehrern der GHS Weil feierlich verabschiedet.

Frau Schelske hat wie kaum eine andere das Leben an unserer Schule mitgeprägt. Ihrer liebevollen Aufmerksamkeit entging (fast) nichts. Selbst an hektischen Tagen behielt sie den Überblick. Auf ihren fachkundigen Rat und ihre tatkräftige Unterstützung konnte man sich absolut verlassen. Sie hat vorgedacht, motiviert und kontrolliert. Durch ihre offene, direkte Art erwarb sie Achtung und Zuneigung bei Schülern, Lehrern und Eltern.

 
4009 Zugriffe, zuletzt am 25.03.2017, 04:50:36