Home > Aktuelles > Baumfundament auf dem Marktplatz erneuert (22.04.2005)

22.04.2005
Baumfundament auf dem Marktplatz erneuert
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (54 kB - 550x413 Pixel)

Nachdem kurz vor Weihnachten durch einen Sturm die Betonhülse für die Verankerung des Weihnachts- und Maibaums losgerissen wurde, musste die Verankerung neu hergestellt werden. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit wurde das Fundament statisch berechnet und nach den Vorgaben ausgeführt. Um das Aufstellen der entsprechenden Bäume zu erleichtern, wurde ein größerer Innendurchmesser der Hülse gewählt. Außerdem wurde die Stromzuführung in einem separaten Schacht untergebracht.

Bei der jetzigen Dimension des Fundaments kann ein Loslösen der Verankerung praktisch ausgeschlossen werden. Somit ist nun hoffentlich gewährleistet, dass der Christbaum in Zukunft über die ganzen Feiertage in seinem schönsten Glanz erstrahlen kann und nicht nur bis Heiligabend wie im letzten Jahr, wo er wegen der Gefahr des vollständigen Auseinanderbrechens des Fundaments kurzfristit entfernt werden musste.

 
3590 Zugriffe, zuletzt am 25.03.2017, 13:33:10