Home > Aktuelles > Handballnacht 2005 im WeilerSportZentrum (18.05.2005)

18.05.2005
Handballnacht 2005 im WeilerSportZentrum
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (41 kB - 550x365 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (35 kB - 550x365 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (53 kB - 550x365 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (54 kB - 550x483 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (36 kB - 550x345 Pixel)
Bild Nr. 6 in voller Auflösung anzeigen
[6] (49 kB - 550x302 Pixel)
Bild Nr. 7 in voller Auflösung anzeigen
[7] (41 kB - 550x396 Pixel)
Bild Nr. 8 in voller Auflösung anzeigen
[8] (55 kB - 550x780 Pixel)
Bild Nr. 9 in voller Auflösung anzeigen
[9] (37 kB - 550x365 Pixel)

Und das war Fakt.....Am Freitag 29.04.2005 fand die 2. Handballnacht der HSG-Schönbuch statt. Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr organisierten die „Macher“ des Stammvereins Weil im Schönbuch rund um Rainer Stäbler wieder eine „Klasse-Veranstaltung“.

120 Akteure gingen in 2 Gruppen an den Start. 4 Aktive und 8 Nichtaktive Mannschaften ermittelten nach sportlich fairen und attraktiven Spielen gegen 2.00 Uhr ihre Sieger. Bürgermeister Lahl übereichte den Mannschaften ihre Preise.  
Nichtaktive: 1. Platz: „Fussball AH“, 2. Platz: TGBW Wolfsgrube, 3. Platz: Hotzi´s Kneipe, 4. Platz: Einturn Verzichter, 5. Platz: Schwabenpower, 6. Platz: Fishermen´s Friends, 7. Platz: Baywatch
 
Aktive: 1. Platz: Just for Fun, 2. Platz: Long island icetea, 3. Platz: 3,28 %,  4. Platz: Ab in den Süden
 
DJ Herbie und Uwe sorgten bis in die frühen Morgenstunden  für das Rahmenprogramm. Von „Summer of 69“ bis hin zu Hip Hop war für jeden was dabei und so konnte man dem Muskelkater gleich seinen Kampf ansagen. Auch die Show-Einlage animierte die Besucher und Sportler und es wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.
 
Wir sind uns alle wieder einig das auch nächstes Jahr die Handballnacht wieder stattfinden wird und zählen jetzt schon die Tage .......
 
Ein besonderer Dank gilt:

- den Sponsoren: Metallbau Maier, Firma Lutz, S´Tagblatt, Badstüble, Sportgaststätte Da ´Salvi, Getränkehandlung Hahn

- dem Organisationsteam: Rainer, Herbert, Egge, Alex, Fredl, Gudrun, Björn, Klaus, Jörg, Helmut, Gerhard und Karin (ein ganz besonderer Dank den Beiden!), und nicht zu vergessen allen Helfern ..............
- den Schiedsrichtern: Andreas Pisch, Alexander Pisch, Andreas Nestele, Rainer Stäbler
- den DJ´s: Herbert und Uwe
 
4808 Zugriffe, zuletzt am 21.07.2017, 02:39:39