Home > Aktuelles > Tolles Wettkampfergebnis für die Neuweiler Feuerwehr (27.06.2005)

27.06.2005
Tolles Wettkampfergebnis für die Neuweiler Feuerwehr
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (51 kB - 550x412 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (64 kB - 550x788 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (41 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (41 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (41 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 6 in voller Auflösung anzeigen
[6] (41 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 7 in voller Auflösung anzeigen
[7] (37 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 8 in voller Auflösung anzeigen
[8] (35 kB - 550x423 Pixel)
Bild Nr. 9 in voller Auflösung anzeigen
[9] (31 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 10 in voller Auflösung anzeigen
[10] (36 kB - 550x611 Pixel)

Beim Festwochenende in Hennersdorf  von 17. bis 19. Juni  hat die Mannschaft der Abteilung Neuweiler sehr erfolgreich an Feuerwehrwettkämpfen teilgenommen.

Die Mannschaft, bestehend aus Peter Bäßler, Klaus-Peter Frasch, Markus Hahn, Jochen Landenberger, Florian Schnurer, Thomas Speer, Gerhard Wagner, Jochen Welk und Sabine Welk hatte zunächst einige Schwierigkeiten zu überwinden. Weil mit verschiedenen Verkehrsmitteln angereist wurde, war die Mannschaft erst um 2.30 Uhr nachts komplett in Hennersdorf.

Durch unterschiedliche Wettkampfregeln in Deutschland und Österreich wurde besondere Konzentration für den richtigen Ablauf gebraucht. Obwohl in verschiedene Wettkampfkategorien gestartet werden kann, ist der Basisablauf immer gleich. Zunächst muss so schnell wie möglich, aber fehlerfrei ein Löschangriff aufgebaut werden. Danach muss in Uniform noch ein 8 Mal 50 Meter Staffellauf absolviert werden. Unter fast 30 Mannschaften aus dem ganzen Bezirk Mödling, wurde die insgesamt vierthöchste Punktzahl erreicht. Dies reichte aus für den Klassensieg.

Später wurde dann die Wettkampfuniform wieder gegen den Ausgehuniform ausgetauscht. Denn bei einer Festmesse im Gerätehaus wurde das 125-jährigen bestehen der Freiwillige Feuerwehr Hennersdorf gewürdigt. Abteilungskommandant Horst Etter überreichte dabei ein schönes Mannschaftsfoto, aufgenommen vor der Kulisse der Christuskirche, an Kommandant Heinrich Toyfl.

 
5382 Zugriffe, zuletzt am 25.09.2017, 19:37:05