Home > Aktuelles > Rückblick auf den Neubürger-Informationsabend (11.11.2005)

11.11.2005
Rückblick auf den Neubürger-Informationsabend
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (37 kB - 550x342 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (42 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (40 kB - 550x481 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (45 kB - 550x535 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (41 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 6 in voller Auflösung anzeigen
[6] (49 kB - 550x545 Pixel)
Bild Nr. 7 in voller Auflösung anzeigen
[7] (37 kB - 550x385 Pixel)
Bild Nr. 8 in voller Auflösung anzeigen
[8] (41 kB - 550x458 Pixel)

Die von der Gemeinde zusammen mit dem Vereinsring organisierte Veranstaltung hat alle Erwartungen bei weitem übertroffen.

Vereine, Organisationen, Kirchen und die Politik haben an 33 Ständen im proppenvollen Turnerheim den vielen Besuchern ihre Programme vorgestellt und erklärt.

Man ist ins Gespräch gekommen, hat Kontakte geknüpft und Fragen beantwortet oder sich von Verein zu Verein einfach wieder einmal getroffen. Es war insgesamt eine tolle Sache. Fast alle Vorsitzenden waren persönlich anwesend und haben zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihren Verein präsentiert und seinen Bekanntheitsgrad erweitert.

Auch die Pfarrer Götz Krusemarck und Monsignore Karl Edelmann sowie unser frisch gebackener Bundestagsabgeordneter Florian Toncar (FDP) haben mit ihrer Teilnahme zur Bereicherung des Abends beigetragen.

Herzlichen Dank den Vereinen und Organisationen, die mit ihren liebevoll gestalteten Ständen letztendlich den Rahmen für das gelingen der Veranstaltung abgegeben haben sowie dem Äpfelbutza-Wirt Klaus Bauer und seiner Familie für die hervorragende Bewirtung. 

Bürgermeister Wolfgang Lahl

 
3488 Zugriffe, zuletzt am 23.03.2017, 00:58:18