Home > Aktuelles > Polizeiposten Schönaich nun zuständig für Weil im Schönbuch (03.04.2006)

03.04.2006
Polizeiposten Schönaich nun zuständig für Weil im Schönbuch

Neue Räume für den Polizeiposten Schönaich

Polizeiposten Weil im Schönbuch wird geschlossen

Ab Montag, den 3. April 2006 nimmt die Polizei in Schönaich in den neu errichteten Diensträumen in der Holzgerlinger Straße 4 die Arbeit auf. In dem Neubau werden künftig die fünf Polizeibeamten der zusammengelegten Dienststellen Schönaich und Weil im Schönbuch arbeiten.

Durch große, leistungsstarke Polizeiposten verspricht sich die Polizeidirektion Böblingen eine Verbesserung der Sicherheitsarbeit in den Ortschaften mit mehr Bürgernähe. Waren bislang flexible Dienstzeiten und Präsenzstreifen zu Fuß und im Fahrzeug nur eingeschränkt möglich, so werden sich diese Bedingungen durch die Zusammenlegung deutlich verbessern. Auf die Bedürfnisse der Bürger kann gezielter eingegangen werden.

Zum 30. März 2006 wurde der bisherige Polizeiposten in Weil im Schönbuch geschlossen. Der Zuständigkeitsbereich des Polizeipostens Schönaich erstreckt sich dann auch auf  Weil im Schönbuch mit den Teilorten Neuweiler und Breitenstein.

Die Anschrift mit neuer Telefonnummer lautet:

Polizeiposten Schönaich

Holzgerlinger Straße 4

71101 Schönaich

Tel. 07031 / 67700-0

Fax 07031 / 67700-10

Sollte die Dienststelle nicht besetzt sein, werden die Telefonanrufe automatisch an das rund um die Uhr besetzte Polizeirevier Böblingen weitergeleitet. 

Die bisherigen Telefonnummern der Polizeiposten Schönaich und Weil im Schönbuch sind abgeschaltet, es läuft eine Bandansage, die auf die neue Nummer hinweist.

 
5073 Zugriffe, zuletzt am 26.04.2017, 02:56:19