Home > Aktuelles > SPD-Landtagsabgeordneter Stephan Braun zu Besuch in Weil im Schönbuch (05.10.2006)

05.10.2006
SPD-Landtagsabgeordneter Stephan Braun zu Besuch in Weil im Schönbuch
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (40 kB - 550x693 Pixel)

Der SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Braun war am 28. September zu Besuch in unserem Rathaus. Bürgermeister Wolfgang Lahl empfing den Abgeordneten und stellte ihm die neuesten Projekte vor.

Stephan Braun interessierte sich vor allem für die Gemeindeentwicklungsplanung und war sehr angetan von den Ideen und Vorhaben für die nächsten 20 Jahre. Besonders hob er die Bedeutung einer weitsichtigen Planung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten in den öffentlichen Haushalten hervor. Zukunftsorientierte und nachhaltige Investitionen sind für eine positive Gemeindeentwicklung trotz engem finanziellen Spielraum zu begrüßen.

Von Bürgermeister Lahl wurden aktuelle politische Landesthemen und Brennpunkte für die Gemeinde Weil im Schönbuch angesprochen. So wurde unter anderem wiederholt auf das Konnexitätsprinzip („Wer bestellt, bezahlt") hingewiesen, welches aus Sicht der Kommunen in Baden-Württemberg unbedingt noch konkreter in der Landesverfassung verankert werden muss. Im aktuellen Fall muss dies auch für das diskutierte gebührenfreie Kindergartenjahr gelten. Bürgermeister und Landtagsabgeordneter waren sich einig: „Wenn die Landesregierung dies fordert, muss auch das Land für die anfallenden Kosten aufkommen."

Der Straßenverkehr und die Mobilität waren weitere wichtige Gesichtspunkte beim Treffen. Bürgermeister Lahl stellte die Bedeutung des Ausbaus der B 464 über die Altdorfer Kreuzung als unbedingt notwendig heraus. Dieses Verkehrsprojekt ist die „Lebensader" der Zukunft für unsere Gemeinde, sowohl für die wirtschaftliche Entwicklung der Gewerbegebiete Lachental und Sol als auch für die Attraktivität als Wohnort.

 
3783 Zugriffe, zuletzt am 21.06.2017, 12:57:51