Home > Aktuelles > Spendenübergabe der Genoba an Vereine (11.01.2007)

11.01.2007
Spendenübergabe der Genoba an Vereine
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (46 kB - 550x371 Pixel)

Aus dem Gewinnspartopf 2006 überreichte die Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch eG Schecks im Wert von je 505,20 € an den Freundeskreis für das Pflegeheim, die Turnabteilung der SpVgg Weil sowie an die Harmonika-Freunde.

Beim „VR-Gewinnsparen" wandert generell ein Teil des Sparbeitrages in einen Gewinntopf, aus dem jeden Monat im Losverfahren Gewinne für die Anleger ausgeschüttet werden. Im Jahr 2006 wurden bei der Genoba Gewinne von insgesamt 30.195,- € ausgeschüttet, darunter im Monat Mai sogar der Hauptgewinn ich Höhe von 25.000,- €. Aus dem Gewinntopf wird am Jahresende außerdem immer ein Teil an die örtlichen Vereine für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

In diesem Jahr wird der gespendete Betrag für ein Klavier im Pflegeheim verwendet, die Sportvereinigung schafft für die Turner anlässlich des Jubiläumsjahres einen schon lang ersehnten Spiegel an und die Harmonikafreunde können sich aufgrund der Spende über Instrumente für die neu eingeführte Schul-AG freuen.

 
3449 Zugriffe, zuletzt am 20.05.2017, 13:54:18