Home > Aktuelles > Parkverbot im Kreuzungsbereich Waldenbucher Straße / Dettenhäuser Straße (27.02.2007)

27.02.2007 Veröffentlichungsdatum: 01.03.2007
Parkverbot im Kreuzungsbereich Waldenbucher Straße / Dettenhäuser Straße
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (38 kB - 550x424 Pixel)

Am 13. Februar 2007 fand eine Verkehrsschau mit Vertretern der Gemeindeverwaltung, des Straßenverkehrsamts, des Straßenbauamts, der Polizeidirektion Böblingen sowie Vertretern des Gemeinderats statt. Bei dieser Verkehrsschau wurde auch die Park- und Verkehrssituation im Kreuzungsbereich Waldenbucher Straße / Dettenhäuser Straße genauer unter die Lupe genommen.

Die bisherige Parksituation in der Waldenbucher Straße stellte eine große Gefährdung für den Verkehr dar. Daher wurde vom Gremium der Verkehrsschau beschlossen, das Parken in diesem Bereich zu untersagen.

Die Trennungslinie der Fahrstreifen auf der Waldenbucher Straße ist seit einigen Tagen durchgezogen, was bedeutet, dass in diesem Bereich nicht mehr auf der Straße geparkt werden darf, da ansonsten die freizuhaltende Mindestfahrbahnbreite unterschritten wird.

Unser Vollzugsdienst wird in diesem Bereich verschärft Kontrollen durchführen. Wir bitten Sie daher, diese neue Straßenregelung zu akzeptieren und einzuhalten, damit eine Entspannung der Verkehrssituation im Kreuzungsbereich herbeigeführt werden kann.

 
3765 Zugriffe, zuletzt am 22.05.2017, 17:33:53