Home > Aktuelles > Großbaustelle Grund- und Hauptschule (09.08.2007)

09.08.2007 Veröffentlichungsdatum: 09.08.2007
Großbaustelle Grund- und Hauptschule
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (61 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (54 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (60 kB - 550x545 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (63 kB - 550x541 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (40 kB - 550x243 Pixel)
 

Nachdem in den letzten zwei Jahren die Fenster und Außentüren im Altbau der Grund- und Hauptschule erneuert worden sind, läuft derzeit der dritte und letzte Abschnitt der Gesamtsanierung. Das Ziegeldach wird komplett erneuert und anschließend von innen wärmegedämmt. Nach Abschluss der Dachdeckerarbeiten wird auf der gesamten Südseite eine ca. 350 qm große Fotovoltaikanlage installiert.

Die bislang ungedämmten Außenwände erhalten einen ca. 10 cm starken Vollwärmeschutz und werden neu verputzt und gestrichen. Im Hinblick auf eine deutlich verbesserte Energiebilanz werden sich diese Investitionen für die Gemeinde in Zukunft dauerhaft bezahlt machen.

Auch im Inneren des Hauses sind überall fleißige Handwerker zu sehen. So werden die letzten beiden Klassenräume frisch gestrichen und die Parkettfußböden abgeschliffen und neu versiegelt. Außerdem wurde ein bislang zweigeteiltes Klassenzimmer umgebaut und kann zukünftig als Lehrerzimmer genutzt werden.

Alle Arbeiten gehen zügig voran und können voraussichtlich in den Sommerferien abgeschlossen werden, so dass sich das im Jahr 1950 erbaute und 1951 eingeweihte Schulhaus im kommenden Schuljahr in neuem Glanz präsentieren kann.

 
3565 Zugriffe, zuletzt am 23.06.2017, 03:06:41