Home > Aktuelles > Neue Reisepässe ab November 2007 mit Fingerabdrücken (02.10.2007)

02.10.2007 Veröffentlichungsdatum: 02.10.2007
Neue Reisepässe ab November 2007 mit Fingerabdrücken

Ab November 2007 werden neue Reisepässe mit einem zusätzlichen Identifikationsmerkmal versehen. Zusätzlich zum Passbild werden in dem sogenannten „ePass" auch zwei Fingerabdrücke in digitaler Form gespeichert. Die Gemeindeverwaltung informiert nachfolgend über die wichtigsten Fakten zum neuen Reisepass und zu bereits ausgestellten Reisepässen.

In den kommenden Wochen bis zur Umstellung im November 2007 wird das Einwohnermeldeamt die Erfassung der Fingerabdrücke testen. Wir bitten deshalb diejenigen Bürgerinnen und Bürger, die noch im Oktober einen neuen Reisepass beantragen, um ihre Unterstützung bei diesem technischen Test. Selbstverständlich werden bei diesen Tests keine zusätzlichen Daten gespeichert. In den nächsten Wochen veröffentlichen wir hierzu weitere Einzelheiten.

Falls Sie weitere Fragen zum neuen ePass haben, steht Ihnen unser Einwohnmeldeamt (Tel.: 07157/1290-47, -48, -49) gerne zur Verfügung.

Weitere Infos
157 kbDie wichtigsten Fragen zum ePass
62 kbÜbersicht über die verschiedenen Dokumente
48 kbÄnderungen bei den Kinderreisepässen ab November 2007
 
2834 Zugriffe, zuletzt am 23.03.2017, 12:50:38