Home > Aktuelles > Die Gemeinde gratuliert Reiner Gläser (09.11.2007)

09.11.2007 Veröffentlichungsdatum: 09.11.2007
Die Gemeinde gratuliert Reiner Gläser
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (70 kB - 550x985 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (60 kB - 550x752 Pixel)

Eine bedeutende Auszeichnung des DFB erhielt Reiner Gläser für die Jugendarbeit der Fußballer in der SpVgg Weil im Schönbuch. Der Jugendleiter der Fußballer gehört jetzt zum „Club 100" des DFB, in dem die 100 besten ehrenamtlichen Fußball-Jugendleitungen im gesamten Bundesgebiet geehrt wurden. In Anwesenheit von Uwe Seeler, Gerd Müller und Paul Breitner gratulierte der DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger Reiner Gläser bei dem EM-Qualifikationsspiel Deutschland-Tschechien am 17. Oktober zu dieser Auszeichnung und betonte den hohen Stellenwert des ehrenamtlichen Engagements in den Sportvereinen.

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Aussage schloss sich Bürgermeister Wolfgang Lahl an, als er am 30. Oktober Herrn Gläser ebenfalls und mit einem Weinpräsent zu dieser verdienten Auszeichnung gratulierte. Die beste Voraussetzung für einen dauerhaften Erfolg in den Ligaspielen ist eine gute Jugendarbeit, so der Bürgermeister. Denn eigene gute Nachwuchsspieler aus dem Ort sind ein wichtiger Grundstock für eine Mannschaft und eine solide Basis für den sportlichen Erfolg einer Mannschaft. Den Fußballern in der SpVgg Weil im Schönbuch wünschte der Bürgermeister eine weiterhin so gute Jugendarbeit und eine Fortsetzung der guten Entwicklung in dieser Saison.

 
3541 Zugriffe, zuletzt am 24.06.2017, 09:13:04