Home > Aktuelles > Rückblick auf die Markungsputzete (14.03.2008)

14.03.2008 Veröffentlichungsdatum: 14.03.2008
Rückblick auf die Markungsputzete
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (86 kB - 550x446 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (99 kB - 550x461 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (79 kB - 550x699 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (73 kB - 550x622 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (85 kB - 550x366 Pixel)
Bild Nr. 6 in voller Auflösung anzeigen
[6] (77 kB - 550x474 Pixel)
Bild Nr. 7 in voller Auflösung anzeigen
[7] (78 kB - 550x573 Pixel)
Bild Nr. 8 in voller Auflösung anzeigen
[8] (63 kB - 550x339 Pixel)
Bild Nr. 9 in voller Auflösung anzeigen
[9] (84 kB - 550x573 Pixel)
Bild Nr. 10 in voller Auflösung anzeigen
[10] (58 kB - 550x413 Pixel)
Bild Nr. 11 in voller Auflösung anzeigen
[11] (76 kB - 550x413 Pixel)
 

Trotz des nasskalten Wetters halfen am Samstag, den 8. März 2008 an die 90 Helferinnen und Helfer, unsere Gemeinde von achtlos und leider auch von bewusst weggeworfenem Müll und Unrat zu säubern. Zusammen mit den Mitarbeitern des Gemeindebauhofs waren ab 9.00 Uhr die BUND-Ortsgruppe, der Fischereiverein, einige Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschule, das Junge Streichorchester, die neuapostolische Kirche, Spaß an d´r Freid, Handballer aus der Sportvereinigung, der Schützenverein Breitenstein und die Familie Ruckaberle in verschiedenen Sammelgebieten unterwegs. Trauriger Höhepunkt der diesjährigen Markungsputzete waren 2 Fahrräder, 2 Einkaufswägen und mehrere Bündel von noch verpackten Werbeprospekten, die aus dem Feuerwehrsee geborgen wurden. Nachdem fast 10 m³ Müll eingesammelt waren, trafen sich zum Abschluss alle zum gemeinsamen Vesper im Gemeindebauhof.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer!

 

 

 

 
3222 Zugriffe, zuletzt am 28.04.2017, 01:40:40