Home > Aktuelles > Die deutsche Handballnational- mannschaft der Frauen war zu Gast im WeilerSportZentrum (12.03.2009)

12.03.2009 Veröffentlichungsdatum: 12.03.2009
Die deutsche Handballnational- mannschaft der Frauen war zu Gast im WeilerSportZentrum
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (81 kB - 550x423 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (82 kB - 550x482 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (61 kB - 550x600 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (93 kB - 550x597 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (62 kB - 550x234 Pixel)
 

Am Freitag, den 6. März 2009 konnten Handballfreunde live miterleben, wie eine Trainingseinheit in einer Handball-Nationalmannschaft abläuft. Zur Einstimmung auf zwei Länderspiele gegen die rumänische Nationalmannschaft hatte Bundestrainer Rainer Osmann ein Training im WeilerSportZentrum angesetzt. Von den gut gefüllten Rängen aus konnte miterlebt werden, wie die Mannschaft, der einige neue Spielerinnen angehören, taktische Abläufe übte und versuchte (meistens mit Erfolg), die Torhüterin zu bezwingen.

Bürgermeister Wolfgang Lahl zeigte sich sehr zufrieden darüber, dass im WeilerSportZentrum mit diesem Training wieder eine hochkarätige und interessante Veranstaltung stattfindet. Einige kleine Handballfans nutzten die Gelegenheit, ihre Autogrammsammlung zu vervollständigen.

Die beiden Länderspiele gegen Rumänien gingen übrigens 1:1 aus. Das Spiel in Neckarsulm gewann die deutsche Nationalmannschaft klar mit 37:24 Toren. Am Sonntag in Tübingen war mit 29:27 Toren Rumänien erfolgreich.

 
3217 Zugriffe, zuletzt am 21.07.2017, 03:05:13