Home > Aktuelles > Die Turmfalken brüten wieder (08.05.2009)

08.05.2009 Veröffentlichungsdatum: 08.05.2009
Die Turmfalken brüten wieder
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (100 kB - 550x568 Pixel)

Seit gut einer Woche sitzt ein weiblicher Falke auf den Eiern im Kasten im Alten Rathaus. Fünf Eier sind gelegt und werden in den nächsten vier Wochen ausgebrütet. Nachdem die BUND-Ortsgruppe im Nistkasten zwei Infrarot--Webcams installiert hat, kann man immer zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses im Treppenhaus des Alten Rathauses die Entwicklung der Weilemer Turmfalken live verfolgen.

Wir werden Sie informieren, wenn die Jungvögel geschlüpft sind und ein Besuch besonders lohnend ist. Dann ist dieses „Fernsehprogramm" auch ganz spannend für Kindergartengruppen und Schulklassen.

Über Einträge im ausliegenden Falken-Tagebuch freut sich die BUND-Ortsgruppe besonders.

Übrigens war der Turmfalke Vogel des Jahres 2007. Er ist zwar der häufigste Falke in Europa, sein Bestand geht aber immer weiter zurück, weil geeignete Futterquellen und Brutmöglichkeiten fehlen.

Wenn Sie Fragen haben oder noch mehr Infos möchten, können Sie sich gerne mit der BUND-Ortsgruppe unter Tel. 07157 / 63384 in Verbindung setzen.

 
3213 Zugriffe, zuletzt am 23.08.2017, 18:12:48