Home > Aktuelles > Neues aus dem Falkenkasten (19.06.2009)

19.06.2009 Veröffentlichungsdatum: 19.06.2009
Neues aus dem Falkenkasten
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (90 kB - 550x545 Pixel)

Dieses Jahr erscheint die Aufzucht der kleinen Falken doch schwieriger zu sein. Von den fünf ausgebrüteten Jungvögeln leben nur noch drei.

Wenn aufgrund von schlechtem Wetter das Nahrungsangebot knapp wird, hilft sich die Natur selbst. Die Altvögel füttern die schwächsten Tiere einer Brut nicht mehr, diese sterben und werden dann sogar von den übrigen Jungen gefressen.

Hoffen wir, dass die restlichen kleinen Falken gesund heranwachsen und in ca. zwei Wochen ausfliegen und selbst auf Jagd gehen können.

Die Übertragungsanlage im Rathaus war ausgefallen, sie ist aber wieder auf Sendung.

 
3273 Zugriffe, zuletzt am 21.10.2017, 22:49:12