Home > Aktuelles > Höhlen-Expedition beim Sommerferienprogramm (13.08.2009)

13.08.2009 Veröffentlichungsdatum: 13.08.2009
Höhlen-Expedition beim Sommerferienprogramm
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (96 kB - 550x412 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (105 kB - 550x412 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (106 kB - 550x409 Pixel)

Beim diesjährigen Sommerferienprogramm durfte der Klassiker „Höhlenbefahrung der Gustav-Jakob-Höhle" nicht fehlen. Gemeinsam mit Jugendlichen aus den umliegenden Schönbuchgemeinden fuhren die gut gelaunten Weilemer im Busle nach Grabenstetten. Nach einer kurzen theoretische Einführung und einigen Gruppenübungen zur Vorbereitung auf die Höhle zogen die Teilnehmer ihre Helmgurte fest und machten sich an den Abstieg zum Höhleneingang. Im Innern der Lehmhöhle wurden alle ordentlich schmutzig, als sie durch die schmalen Ritzen krochen. Als in einer größeren Höhle die Stirnlampen ausgeschaltet wurden, konnte man die Dunkelheit des Erdinneren richtiggehend spüren. Alle Jugendlichen schlängelten sich mit Kondition und großer Geschicklichkeit durch die unterirdischen Gänge. Zurück auf dem sonnenüberfluteten Grillplatz stärkte sich die Gruppe mit Würstchen und Brötchen, bevor sich die aufgedrehte Gruppe auf den Heimweg machte.

Stephanie Knab - Gemeindejugendreferat

 

 
3194 Zugriffe, zuletzt am 21.06.2017, 12:51:14