Home > Aktuelles > Interkommunale Ausbildungsplatzbörse 2009 - ein großer Erfolg! (22.10.2009)

22.10.2009 Veröffentlichungsdatum: 22.10.2009
Interkommunale Ausbildungsplatzbörse 2009 - ein großer Erfolg!
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (79 kB - 550x339 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (56 kB - 550x347 Pixel)

Die Ausbildungsplatzbörse der Städte Holzgerlingen und Waldenbuch und der Gemeinden Altdorf, Hildrizhausen und Weil im Schönbuch, am 17. Oktober in der Holzgerlinger Grabenrainhalle, war wieder einmal sehr gut besucht. Zahlreiche Jugendliche und ihre Eltern haben sich vor Ort über Ausbildungsmöglichkeiten bei örtlichen Betrieben informiert.

Besonders hervorzuheben ist, dass auch in diesem Jahr sowohl große Firmen - als auch örtliche Anbieter mit Ausbildungsplätzen vor Ort präsent waren.

Insgesamt 52 Teilnehmer haben fast 90 Berufsbilder, Ausbildungswege und Alternativen wie z.B. das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) vorgestellt.

Die intensiven Gespräche an den Ständen der Aussteller zeugten vom regen Interesse der Jugendlichen. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass viele Schülerinnen und Schüler von ihren Eltern oder den Mitgliedern der lokalen Patenaktionen begleitet wurden.

Die interkommunale Zusammenarbeit der Schönbuchgemeinden zeigt zunehmend Früchte. Die Schulen aus Holzgerlingen, Altdorf, Weil im Schönbuch und Waldenbuch, haben sich beteiligt. Dies kam bei den beteiligten Firmen sehr gut an. Fast alle Firmen haben bereits jetzt ihre Teilnahme an der Ausbildungsplatzbörse 2010 angekündigt.

Die Jugendreferate der beteiligten Gemeinden haben die Ausbildungsplatzbörse auch in diesem Jahr erfolgreich und gut vorbereitet. Sie soll auch in den kommenden Jahren immer am dritten Oktoberwochenende stattfinden. Dieser Termin hat in den vergangenen Jahren bewährt und erleichtert allen Teilnehmern die Planungen.

Auch die Landtags- und Bundestagsabgeordneten haben sich erneut vor Ort gezeigt. In diesem Jahr waren dies: Herr Stephan Braun (SPD), MdL und Herr Clemens Binninger (CDU), MdB.

Die Gemeinde dankt allen beteiligten Betrieben und den Jugendreferaten sowie den Schulen, für die erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung der diesjährigen Ausbildungsplatzbörse.

 
3134 Zugriffe, zuletzt am 28.06.2017, 13:06:59