Home > Aktuelles > 15 stolze Absolventinnen des Deutschkurses (29.10.2009)

29.10.2009 Veröffentlichungsdatum: 29.10.2009
15 stolze Absolventinnen des Deutschkurses
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (58 kB - 550x275 Pixel)

Anderthalb Jahre ist es her, dass der Gemeinderat der Durchführung und finanziellen Förderung eines Deutschkurses für Frauen mit Migrationshintergrund zustimmte. Der Erfolg des Kurses bestätigte jetzt den damaligen Gemeinderatsbeschluss: am vergangenen Donnerstag erhielten alle 15 türkischen Teilnehmerinnen aus der Gemeinde Weil im Schönbuch ihre Abschlusszeugnisse.

Bürgermeister Wolfgang Lahl war hocherfreut darüber, dass nicht nur alle Teilnehmerinnen bestanden, sondern auch gute Noten erhalten hatten. Zurückzuführen sei dies sicherlich darauf, meinte er bei der Zeugnisübergabe, dass die Initiative für den Sprachkurs von den Frauen selber ausgegangen war und die Gemeinde „nur" den organisatorischen Rahmen  für den Unterricht schaffte. Ein weiterer Beweis für die Ernsthaftigkeit sei auch gewesen, dass alle Teilnehmerinnen nach dem ersten Kurs mit 630 Unterrichtsstunden noch einmal 300 Unterrichtsstunden dranhängten. Auch für die Gemeindeverwaltung hätte dieser Kurs Neuland und neue Erfahrungen bedeutet, sagte der Bürgermeister in seiner Ansprache. So hätte sich erst im Lauf des Kurses gezeigt, dass eine zweisprachige Kinderbetreuung sinnvoll ist.

„Sie haben mit diesem Sprachkurs eine Grundvoraussetzung für Integration in das Gemeindeleben erfüllt" meinte der Bürgermeister zu den erfolgreichen Absolventinnen. „Nutzen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse im täglichen Leben".

Wert legte der Bürgermeister darauf, dass Integration nicht die Aufgabe des eigenen kulturellen Hintergrunds bedeutet, sondern die Bereitschaft, sich auf die hiesigen Lebensumstände einzulassen.

Organisiert wurde der Sprachunterricht von der Lernstube Tübingen. Herr Dogan von der Lernstube betonte ebenfalls den außergewöhnlichen Erfolg dieses Sprachkurses und dankte der Gemeinde Weil im Schönbuch für die wertvolle Unterstützung.

Bei dem nachfolgenden Zusammensitzen bei türkischem Tee sowie hiesigem und türkischem Gebäck konnte noch einmal auf die letzten 18 Monate des Sprachkurses zurück geblickt werden.

 
3155 Zugriffe, zuletzt am 23.06.2017, 04:27:31