Home > Aktuelles > Aufruf zur Anmeldung für die Betreuungsangebote der Gemeinde (18.01.2010)

18.01.2010 Veröffentlichungsdatum: 18.01.2010
Aufruf zur Anmeldung für die Betreuungsangebote der Gemeinde

Die Gemeinde Weil im Schönbuch bietet folgende Betreuungsmöglichkeiten für Kinder an:

•-         Regelbetreuung in allen Kindergärten (außer Kindergarten Röte)

•-         Verlängerte Öffnungszeiten in den Kindergärten Röte, Seitenbach, Breitenstein und Neuweiler (in den Kindergärten Röte und Breitenstein auf Wunsch mit Mittagessen möglich)

•-         Ganztagesbetreuung für Kindergartenkinder im Kindergarten Röte und für Schulkinder im Hort an der Schule

•-         Plätze für Zweijährige in den Kindergärten Neuweiler, Breitenstein, Seitenbach und Troppel (Regelbetreuung oder Verlängerte Öffnungszeit)

•-         Plätze für Ein- und Zweijährige im Kindergarten „In der Röte" im Zeitrahmen der Verlängerten Öffnungszeit und ab Oktober 2010 auch in Ganztagesbetreuung

•-         Kernzeitbetreuung für Grundschüler in der Grundschule Weil sowie in den Kindergärten Neuweiler und Breitenstein (bei diesem Angebot läuft die Anmeldung nicht automatisch im neuen Schuljahr weiter. Falls Ihr Kind jetzt schon die Kernzeitbetreuung besucht, bitten wir bei Bedarf um eine erneute Anmeldung für das kommende Schuljahr).

Für das Kindergarten- bzw. Schuljahr 2010/2011 (September 2010 bis August 2011) wird jetzt die Bedarfsplanung erstellt. Damit Ihre Wünsche bei der Verteilung der Plätze weitgehendst erfüllt werden können, ist es wichtig, dass die Kindergartenverwaltung schon jetzt die Zahl der tatsächlich benötigten Plätze und deren Verteilung erfassen kann.

Bitte melden Sie Ihren Bedarf für das Kindergarten- bzw. Schuljahr 2010/2011 bis spätestens Dienstag, 9. Februar 2010 im Rathaus an. Anmeldeformulare erhalten Sie bei Frau Riedrich, Zimmer 4.

Alle Anmeldeformulare finden Sie auch  unter

http://www.weil-im-schoenbuch.de/rathaus/formulare.php

Für die Ganztagesbetreuung der Kindergarten- und Schulkinder sowie die Ein- und Zweijährigenbetreuung stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Bitte denken Sie bei einem geplanten Wiedereinstieg in den Beruf jetzt schon an die Anmeldung!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 
1674 Zugriffe, zuletzt am 22.03.2017, 19:04:04