Home > Aktuelles > Julia Knosp ist Deutsche Vizemeisterin im Judo (11.03.2010)

11.03.2010 Veröffentlichungsdatum: 11.03.2010
Julia Knosp ist Deutsche Vizemeisterin im Judo
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (67 kB - 550x512 Pixel)

Die aus Weil im Schönbuch stammende Schülerin Julia Knosp, die für den VfL Sindelfingen startet, sicherte sich souverän den Deutschen Vizemeistertitel im Judo U 17 in der Nürburgringarena.

Nach den beiden Erfolgen (jeweils der 1.Platz) bei der Landesmeisterschaft in Fellbach und der Süddeutschen Meisterschaft in Pforzheim, war am 27.02.2010 der Saisonhöhepunkt mit der Deutschen Judomeisterschaft der  U17 in der Nürburgringarena. In der neu erbauten Halle traten ca. 180 weibliche Judokas in 9 Gewichtsklassen an.

Julia Knosp startete mit 24 anderen Kämpferinnen in der Gewichtsklasse bis 52 kg. Die ersten 3 Kämpfe gegen die Lauenauerin Merle Wittekind, die Leipzigerin Laura Holonics und die Pfungstädterin Vanessa Tyminski beendete Sie vorzeitig.

Nun stand ihr im Halbfinale mit der Berlinerin Jovana Edwards die erfolgreichste Kämpferin des Jahres 2009 gegenüber. Nach von beiden Kämpferinnen verbissen geführtem Kampf, wurde Julia schließlich Siegerin und zog somit ins Finale ein.

Dort traf sie wie schon bei den Landesmeisterschaften und den Süddeutschen Meisterschaften auf Ihre Mannschaftskameradin Katharina Pfeiffer.  Dort gab es mittlere Wertungen und Bestrafungen für beide Kämpferinnen. Schließlich gab eine weitere Bestrafung in der Verlängerung für Julia Knosp den Ausschlag. Trotz dieser Niederlage ist die Deutsch Vizemeisterschaft ein riesiger Erfolg und wird bestimmt nicht der letzte in der noch jungen Karriere sein.

Die ganze Gemeinde ist stolz auf unsere erfolgreiche Judoka und gratuliert zu diesem großen Erfolg.

 
6414 Zugriffe, zuletzt am 23.06.2017, 03:27:47