Home > Aktuelles > Junges Streichorchester: neun Landespreise erspielt (08.04.2010)

08.04.2010 Veröffentlichungsdatum: 08.04.2010
Junges Streichorchester: neun Landespreise erspielt
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (129 kB - 550x847 Pixel)

Beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert", der diesmal in Friedrichshafen am Bodensee stattfand, haben die Spielerinnen und Spieler des Weiler Orchesters wieder musikalisch überzeugen können und sich zahlreiche Preise geholt.

In Altersgruppe II Violine solo:  Bettina Wald 3. Preis (17 Punkte), Jemina Schrodt 3. Preis (18 Punkte), Anna Margenfeld 2. Preis (21 Punkte); Klavierkammermusik: Anna Margenfeld und Linus Hägele 2. Preis (21 Punkte)

In Altersgruppe IV Violine solo:  Yannick Teumer 3. Preis (19 Punkte), Viola solo:  Lukas Hanke 2. Preis (20 Punkte)

In Altersgruppe V Violine solo:  Barbara Scheungraber 2. Preis (22 Punkte), Viola solo : Hanna Breuer 1. Preis (25 Punkte). 

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns schon, Euch bald wieder zu hören.

 
3986 Zugriffe, zuletzt am 24.08.2017, 00:07:02