Home > Aktuelles > Sanierungsgebiet "Schaichhofsiedlung" (14.05.2010)

14.05.2010 Veröffentlichungsdatum: 14.05.2010
Sanierungsgebiet "Schaichhofsiedlung"

Wollen Sie Ihr Gebäude sanieren und dafür Zuschüsse vom Land erhalten?

Seit die Gemeinde Weil im Schönbuch in das Landessanierungsprogramm im Jahr 2008 aufgenommen wurde, gibt es für Privathaushalte im Gebiet „Schaichhofsiedlung" die Möglichkeit, die Gebäude zu sanieren und für diese Sanierungsmaßnamen Fördermittel zu erhalten.

Bei privaten Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen kann ein Zuschuss von 20 von Hundert der förderfähigen Kosten gewährt werden, maximal jedoch 25.000,-- € pro Objekt.

Ist der Abbruch eines Gebäudes erforderlich, können die Abbruchkosten zu 75 % erstattet werden. Ein Gebäuderestwert wird nicht erstattet. Die Obergrenze der Förderung beträgt auch hier 25.000 € je Objekt.

Mehr  zu den Fördermöglichkeiten finden Sie unter "Weitere Infos".

Sind Sie interessiert?

Dann würden wir uns freuen, Sie bald als Sanierungsteilnehmer begrüßen zu können.

Sie können jederzeit ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns vereinbaren. Fragen hierzu beantworten Herr Manogg von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (Tel. 0711/6454-219) oder Frau Klama von der Gemeindeverwaltung (Tel. 07157/1290-62) gerne.

Weitere Infos
27 kbFördermöglichkeiten Schaichhofsiedlung
 
2207 Zugriffe, zuletzt am 23.04.2017, 10:07:14