Home > Aktuelles > Seniorenrundfahrt am 26.05.2010 zum "Tanz der Vampire" (01.06.2010)

01.06.2010 Veröffentlichungsdatum: 01.06.2010
Seniorenrundfahrt am 26.05.2010 zum "Tanz der Vampire"
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (74 kB - 550x318 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (64 kB - 550x378 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] (73 kB - 550x326 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (75 kB - 550x370 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] (62 kB - 550x330 Pixel)

Unser erstes Ziel führte uns in den Gewerbepark Sol zum Sägewerk Braun. Bürgermeister Lahl erläuterte einige Eckdaten zum Sägewerk. Viele der Senioren hatten seit dem Neubau das Sägewerk Braun noch nicht gesehen. Danach ging die Fahrt weiter nach Stuttgart ins SI- Centrum.

Für die Senioren öffneten sich die Tore zu einer Führung hinter die Kulissen des Musicals „Tanz der Vampire" im SI-Centrum. Vor der Führung bekam man eine Knoblauchzehe in die Hand gedrückt, denn man wusste ja nicht, ob sich der eine oder andere Vampir im Gebäude versteckte. Wer hätte das gedacht, dass man einmal von ganz nah sehen kann, wie sich ein Mensch mit Hilfe einer guten Maskenbildnerin in einen Vampir verwandelt.... Keiner wusste bis zu diesem Zeitpunkt, dass bei jeder Aufführung 12 kg Echthaar, 200 Paar Schuhe, 80 Paar Handschuhe und 800 künstliche Fingernägel verwendet werden.

Man war von den weit über 230 handbemalten Kostümen, 70 Hüten und vielen weitere Requisiten, wie beispielsweise dem beweglichen zweigeschossigen Haus, den beiden Brücken usw. begeistert.

Nach der 1-stündigen Führung ging es zur Stärkung und zum gemütlichen Abschluss der Seniorenrundfahrt ins Turnerheim.

Besonders bedanken wollen wir uns bei unserer ehemaligen Gemeindeschwester Ute Manuschewski, bei der Blumenstube für die gespendeten Blumen im Turnerheim, sowie beim Verein Spaß an d´r Freid für die Bewirtung.

 
3392 Zugriffe, zuletzt am 19.08.2017, 19:06:01