Home > Aktuelles > Bauarbeiten am Kreisverkehr Troppel beginnen (06.07.2010)

06.07.2010 Veröffentlichungsdatum: 06.07.2010
Bauarbeiten am Kreisverkehr Troppel beginnen

Die Bauarbeiten am Kreisverkehr im Troppel beginnen am Montag, den 12.07.2010 mit der ersten Bauphase für den Kreisverkehr.

Dafür wird die Arthur- Hecker- Straße halbseitig gesperrt. Eine Signalanlage wird in der Arthur- Hecker- Straße beidseitig (ortseinwärts und ortsauswärts und in der Robert- Bosch- Straße eingerichtet.

Die Ausfahrt von der Straße „Im Troppel" (bei den Hochhäusern) wird gesperrt. Der Verkehr aus der Straße „Im Troppel" wird über den Kastanienweg ortseinwärts geleitet, ortsauswärts (in Richtung B464) kann aus der Straße „Im Troppel" auf Höhe der Anlage der Gartenfreunde ausgefahren werden.

Die derzeitige Bauphase hat im ersten Abschnitt keine Auswirkungen auf den Busverkehr, die Busse fahren zu den üblichen Fahrplanzeiten.

Für Fußgänger werden je nach Bauabschnitt provisorische Querungshilfen gebaut, so dass eine sichere Überquerung der Straße in jedem Fall möglich ist.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Dezember andauern. Änderungen, die die Verkehrsführung oder den Busverkehr betreffen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 
1709 Zugriffe, zuletzt am 24.05.2017, 16:35:08