Home > Aktuelles > Öffentliche Ortschaftsratsitzung des Ortschaftsrats Neuweiler am 23.09.2010 (29.09.2010)

29.09.2010 Veröffentlichungsdatum: 29.09.2010
Öffentliche Ortschaftsratsitzung des Ortschaftsrats Neuweiler am 23.09.2010

Als öffentliche Bekanntmachungen hat Ortsvorsteherin Silvia Bühler mitgeteilt, dass die Arbeiten zur Legung der Drainage entlang des Weges in Verlängerung zur Kirchwiesenstraße (am "Schlittenberg") fertiggestellt wurden. Außerdem wäre der Sand des Spielplatz-Sandkastens nach Fäkalienverunreinigung komplett erneuert worden. Des Weiteren wurde von der Gemeinde zugesagt, die defekte Birco-Rinne im Gässle schnellstmöglich zu reparieren.

Erweiterung/Änderung der Friedhofsordnung
Der Ortschaftsrat hat in seiner Sondertagung am 18.09.2010 Ergänzungen und Änderungen der aktuellen Friedhofsordnung hinsichtlich der Urnenwand erarbeitet. Diese wurden nochmals in der Ortschaftsratsitzung präsentiert und wurden einstimmig angenommen. Diese Änderungen gehen nun als Empfehlung an den Gemeinderat nach Weil im Schönbuch, der sich mit einer weiteren Aktualisierung der Friedhofsordnung der Gemeinden Weil im Schönbuch, Neuweiler und Breitenstein befassen wird.

Hinsichtlich der Urnenwand wurde beschlossen, dass die Gestaltungsvorschriften einzuhalten sind und die Gemeinde künftig abgestellte oder unrechtmäßig angebrachte Blumengaben oder Gegenstände ohne weitere Hinweise abräumen darf.

An den Urnennischen wird eine Leiste angebracht, die es ermöglicht, direkt am Urnenfach eine Kerze oder eine kleine Blumengabe zu hinterlassen.

Mögliches Fest auf dem Neuweiler Festplatz
Martin Wernado regte die Organisation eines Festes auf dem Neuweiler Festplatz im kommenden Jahr an. Dieses solle v.a. mit Hilfe gewerblicher Anbieter realisiert werden; jedoch den Vereinen die Möglichkeit geben, sich mit einzubringen. Angedacht wäre ein Festabend mit Band, die auch jüngere Bewohner der Gemeinde ansprechen solle, ein Seniorennachmittag, sowie ein ökumentischer Gottesdienst am Folgetag. Der Ortschaftsrat wurde gebeten, sich hierüber Gedanken zu machen, ob und wie ein solches Fest realisiert werden könne.

Bericht: Elke Merkt

[ Zur Neuweiler Homepage ]

 

 
3302 Zugriffe, zuletzt am 25.03.2017, 00:10:06