Home > Aktuelles > Karin Nüßle ist 20 Jahre in der Gemeindeverwaltung (19.10.2012)

19.10.2012 Veröffentlichungsdatum: 19.10.2012
Karin Nüßle ist 20 Jahre in der Gemeindeverwaltung
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (112 kB - 550x727 Pixel)

Am Montag gratulierten Bürgermeister Wolfgang Lahl und der Personalrat Frau Karin Nüßle zur 20-jährigen Betriebszugehörigkeit in der Gemeindeverwaltung. Seit ihrem Wiedereinstieg im Rathaus Weil im Schönbuch arbeitet die Jubilarin im Sozial- und Rentenamt. Ihre Hauptaufgaben dort sind die Hilfestellung bei Rentenanträgen und der gemeindliche Sozial- und Familienpass.

Der Bürgermeister hob in seiner Gratulation hervor, dass es Frau Nüßle stets wichtig ist, bei Rentensachen nicht den Vorgang zu sehen, sondern den Menschen, um den es geht. Er lobte das Engagement von Frau Nüßle, in der komplexen Materie des Rentenrechts durch Geduld und Einfühlungsvermögen die optimalen Ergebnisse für die Antragsteller zu erreichen. Bei dem Sozial- und Familienpass der Gemeinde bekräftigte er den Ansatz der Jubilarin, einerseits im Sinne der Richtlinien zu fördern und andererseits Eigeninitiative zu fordern, um die notwendigen Anträge zu stellen.

In die gleiche Kerbe hieb der Personalrat bei seiner Gratulation und wünschte ebenso wie der Bürgermeister der Jubilarin viel Freude bei ihrer weiteren Tätigkeit im Rathaus. Mit einem bunten Blumenstrauß wurden die guten Wünsche zum Jubiläum unterstrichen.

 
3067 Zugriffe, zuletzt am 21.10.2017, 11:46:41