Home > Aktuelles > 35-jähriges Dienstjubiläum im Kindergarten Breitenstein (26.10.2012)

26.10.2012 Veröffentlichungsdatum: 26.10.2012
35-jähriges Dienstjubiläum im Kindergarten Breitenstein
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (117 kB - 550x484 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (152 kB - 550x742 Pixel)

Zu 35 Jahren des Arbeitens als Erzieherin in Breitenstein gratulierten am Mittwoch der letzten Woche Bürgermeister Wolfgang Lahl, Personalratsmitglieder und Maria Münkel, die Gesamtleiterin der Kinderbetreuung.

Sigrid Hohenstein-Bossenmaier ist eine der Erzieherinnen mit der meisten Berufserfahrung in den Gemeindekindergärten und hat von Anfang an im Breitensteiner Kindergarten gearbeitet.

Bürgermeister Wolfgang Lahl betonte bei seiner Gratulation, dass in keinem anderen Bereich der Gemeindeverwaltung so viele grundlegende Veränderungen in den letzten 10 Jahren stattfanden wie in der Kinderbetreuung. Die heutige Vielfalt sei vor einigen Jahren nicht im Ansatz vorstellbar gewesen. Dementsprechend  höher sei heute der Koordinationsaufwand, weshalb die Gemeinde im letzten Jahr in den großen Kindergärten Leiterinnen eingesetzt hat. Er hob hervor, dass die Jubilarin wegen ihrer umfassenden Berufserfahrung und wegen ihres Engagements geradezu prädestiniert gewesen sei, die Leitung des Breitensteiner Kindergartens zu übernehmen.

Die Jubilarin, Sigrid Hohenstein-Bossenmaier bestätigte die umfassenden Änderungen in den letzten Jahren. Sie habe es nie bereut, in diesem Bereich zu arbeiten, das sei ihr Traumberuf. Heute könne sie sich bereits um viele Kinder kümmern, deren Eltern schon bei ihr im Kindergarten waren.

Ein bunter Herbstblumenstrauß war das optische Zeichen des Dankes der Gemeinde. Perfekt ergänzt wurde die Gratulation, als der Jubilarin von den Kindern ein Ständchen gebracht wurde.

Die Gemeinde wünscht Sigrid Hohenstein-Bossenmaier auch weiterhin viel Freude an ihrer Arbeit im Breitensteiner Kindergarten.

 
2989 Zugriffe, zuletzt am 16.08.2017, 18:39:04