Home > Aktuelles > Neuapostolische Kirche spendete zum 10. Mal für die Kinderbetreuung (28.02.2013)

28.02.2013 Veröffentlichungsdatum: 28.02.2013
Neuapostolische Kirche spendete zum 10. Mal für die Kinderbetreuung
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (79 kB - 550x365 Pixel)

Jedes Jahr vor Weihnachten veranstaltet die neuapostolische Kirche am Marktplatz einen Bazar mit selbst hergestellten Köstlichkeiten, um den Erlös für die Kinderbetreuung in der Gemeinde zu spenden. Der Bazar vor Weihnachten 2012 war ein kleines Jubiläum, denn bereits zum 10. Mal wurde nach langen und aufwändigen Vorbereitungen die selbstgemachten Erzeugnisse verkauft.

Dieses Mal sollte der Erlös dem Hort an der Schule zugute kommen. Wolfgang Bagin, der Vorsteher der Kirchengemeinde, übergab am 19. Februar den Spendenscheck an die Leiterin des Horts, Eva-Maria Zeller. Über 800,- Euro konnten sich die Fachkräfte und die Kinder im Hort freuen. „Vielen herzlichen Dank im Namen der Kinder im Hort", so die Leiterin, „denn für zusätzliche Spiele und Bastelmaterialien gibt es hier immer eine sinnvolle Verwendung".

Auch der Bürgermeister nutzte die Gelegenheit, für die regelmäßigen Spenden der neuapostolischen Kirche zu danken: „Auch wenn unsere Kindergärten und der Hort immer ausreichende Mittel für ihre Aufgaben haben, so sind doch Spenden für zusätzliche und außergewöhnliche Anschaffungen stets willkommen.

 
2669 Zugriffe, zuletzt am 21.10.2017, 11:52:31