Home > Aktuelles > Der Namenswettbewerb für das Mitteilungsblatt ist entschieden (11.07.2013)

11.07.2013 Veröffentlichungsdatum: 11.07.2013
Der Namenswettbewerb für das Mitteilungsblatt ist entschieden
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (78 kB - 550x462 Pixel)

Am Montag, den 8. Juli 2013 konnte Bürgermeister Wolfgang Lahl die Gewinne aus dem Namenswettbewerb für das Mitteilungsblatt übergeben. Den Vorschlag „Weilemer Blättle“ hatte der Gemeinderat auf dem ersten Platz gesehen. Sabine Dettinger konnte sich über ein komplettes Kombi-Ticket für alle Veranstaltungen des Kultursommers freuen.

„Deine Gemeinde“ hatte dem Gemeinderat am zweitbesten gefallen. Den Preis dafür, ein Kombi-Ticket ohne Karte für das Nena-Konzert konnte Herr Roland Munz entgegennehmen.

Leider verhindert bei der Übergabe der Preise war die Gewinnerin des dritten Preises, Frau Carmen Dreher. Ihr Namensvorschlag „Aktuelles aus Weil im Schönbuch“ hatte den dritten Platz erreicht. Den Wettbewerbsgewinn, ebenfalls ein Kombi-Ticket ohne Karte für das Nena-Konzert erhielt die Gewinnerin zugeschickt.

Bürgermeister Wolfgang Lahl dankte den beiden anwesenden Gewinnern sehr herzlich stellvertretend für alle Teilnehmer/-innen am Namenswettbewerb. Die hohe Beteiligung habe ihm sehr gefreut, zumal einige wirklich sehr kreative Vorschläge dabei gewesen sein. Den Gewinnern wünschte er viel Freude beim Besuch der Konzerte und Veranstaltungen des Kultursommers.

 
2360 Zugriffe, zuletzt am 25.03.2017, 05:10:36