Home > Aktuelles > Einladung zur Übernahme von Patenschaften für öffentliche Grünflächen (01.08.2013)

01.08.2013 Veröffentlichungsdatum: 01.08.2013
Einladung zur Übernahme von Patenschaften für öffentliche Grünflächen

Die Gemeinde Weil im Schönbuch besitzt und pflegt in Weil im Schönbuch, Breitenstein und Neuweiler eine Vielzahl von Grünflächen. Auf Grund der Mitarbeiterzahl im Bauhof ist die Pflege dieser Grünflächen lediglich in längeren Intervallen möglich. Daher laden wir die Bevölkerung herzlich ein, eine Patenschaft für eine oder mehrere gemeindeeigene Grünflächen zu übernehmen.

Die Patenschaft ist jederzeit unbürokratisch widerrufbar. Die Pflege umfasst das Beseitigen von Abfall in der Fläche, Unkraut jäten und den Rückschnitt von Sträuchern und Bodendeckern bei Bedarf. Die vorhandene Pflanzung soll erhalten bleiben. Eine Änderung der Bepflanzung ist nur nach Rücksprache mit unserem Bauhofleiter Herrn Gerhard Jauß möglich.

Die Pflege und Verkehrssicherungspflicht für die Bäume bleiben Aufgabe des Bauhofs, ebenso Düngung, Auftragen von Rindenmulch und eventuelle Nachpflanzungen. Wir sind jedoch dankbar, wenn Sie uns Hinweise hierzu geben, wenn Sie Handlungsbedarf sehen.

Haben Sie Interesse oder Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Bauhofleiter Gerhard Jauß unter der Telefonnummer  07157 / 65101. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und Ihre Unterstützung!

Gemeinde Weil im Schönbuch

 
1208 Zugriffe, zuletzt am 26.04.2017, 07:27:00