Home > Aktuelles > Neuapostolische Kirchengemeinde spendete für die Ganztagsschule (09.01.2014)

09.01.2014 Veröffentlichungsdatum: 09.01.2014
Neuapostolische Kirchengemeinde spendete für die Ganztagsschule
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (88 kB - 550x516 Pixel)

Inzwischen ist es eine mehr als 10 Jahre andauernde gute Tradition, dass die neuapostolische Kirchengemeinde vor Weihnachten einen kleinen Adventsmarkt veranstaltet und den Erlös für einen sozialen Zweck in der Gemeinde verwendet. Bei dem Adventsbazar am 23.11.2013 wurde wieder Selbstgemachtes in vielfältiger Form angeboten und in kurzer Zeit verkauft. Manche Angebote wie zum Beispiel die selbstgemachten Marmeladen waren schon nach kurzer Zeit ausverkauft.

Am 18. Dezember 2013 übergab der Vorsteher der neuapostolischen Kirchengemeinde, Wolfgang Bagin, einen auf 800,- Euro aufgerundeten Spendenscheck an das Team der Ganztagsbetreuung in der Gemeinschaftsschule und informierte sich dabei im Schülercafé über die Organisation und die Planung zu diesem Angebot. Marielle Bohm, die in der Waldhaus gGmbH die Ganztagsbetreuung in der Gemeinschaftsschule organisiert, konnte über stetig steigende Teilnahmerzahlen informieren. „Wir haben auch schon viele Kinder, die auch außerhalb der drei Pflichttage freiwillig die Angebote der Ganztagsbetreuung nutzen, berichtete sie mit erkennbarer Freude über den .guten Zuspruch zu diesen Angeboten.

Mir diesem sehr willkommenen Zuschuss soll für die Schüler/-innen, die regelmäßig im Schülercafé mithelfen, ein Ausflug organisiert werden, berichtete Marielle Bohm.

Das Team der Ganztagsbetreuung und die Gemeinde Weil im Schönbuch danken der neuapostolischen Kirchengemeinde herzlich für die erneute großzügige Spende.

 
2209 Zugriffe, zuletzt am 19.08.2017, 18:10:26