Home > Aktuelles > Bericht von der Neuweiler Ortschaftsratsitzung am 30. Januar 2014 (05.02.2014)

05.02.2014 Veröffentlichungsdatum: 05.02.2014
Bericht von der Neuweiler Ortschaftsratsitzung am 30. Januar 2014

Warning: getimagesize(): Filename cannot be empty in /var/www/vhosts/weil-im-schoenbuch.de/httpdocs/aktuelles.php on line 169
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (23 kB - 262x350 Pixel)

Friedhofsbepflanzung – Fällung eines Baums und weitere Pflanzplanung
OV Silvia Bühler gab bekannt, dass aufgrund der festgestellten Windbruchgefahr eine Birke auf dem Friedhof umgehend gefällt werden musste. Der Einwand von Eva Bässler, dass die Ortschaftsräte erst zeitgleich mit der Fällung informiert wurde und nicht vorab, wurde mit der Dringlichkeit und der verbundenen Haftung erläutert. Des Weiteren wurde im Zuge dessen der Efeubewuchs an einer anderen Birke entfernt.

Den Ortschaftsräten wurde der Bepflanzungsvorschlag des Friedhofs eines Landschaftsgärtners vorgelegt. Dieser wurde intensiv diskutiert. Vor allem die Vor- und Nachteile einer dichteren Sichtschutzbepflanzung zur Straße hin. Die Praktikabilität sei nicht immer gegeben, zumal der Bagger von der Straße aus freien Zugang zu den Gräbern haben müsse, so Silvia Bühler. Nun soll ein Planungsbüro mit der Ausschreibung der Friedhofsneubepflanzung beauftragt werden. Bei größeren Ausschreibungssummen wäre das Hinzuziehen eines Planungsbüros unumgänglich, erläuterte Bürgermeister Lahl.

Anbindung an den Museumsradweg bei Schönaich kurz vor der Freigabe
Dass der Radweg kurz vor der Eröffnung stehe, wurde ja bereits in der letzten Ausgabe des Amtsblatts veröffentlicht. Voraussichtlich bis April ist es dann endlich soweit: Neuweiler und somit auch Weil im Schönbuch haben eine direkte Radverbindung nach Schönaich.

Kindergarten Sonnenschein – Erweiterung der Außenanlagen
Bei der Erweiterung/Umgestaltung der Außenanlage des Kindergartens Sonnenschein würde nun die zweite Bauphase beginnen, so dass nach deren Fertigstellung auch die 1-2jährigen Kinder ein entsprechendes Spielangebot im Außenbereich vorfinden würden. Frau Bühler gab den Dank des Fördervereins für die Adventsmärktle-Spende in Höhe von 800 Euro weiter. Die Organisatoren hoffen, dass auch weiterhin so viele fleißige Helfer ihre Zeit beim Bau der Anlage „spendeten“.

Breitband-Infrastruktur-Ausbau

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass die Telekom eine Absichtserklärung für den Ausbau der Breitband-Infrastruktur in den Ortsteilen Neuweiler und Breitenstein abgegeben hätte. Somit wären die Probleme einer zu langsamen Internetleitung – bei entsprechendem Vertrag mit den Internetanbietern – behoben.

900 Jahre Partnergemeinde Hennersdorf (bei Wien)
In unserer österreicherischen Partnergemeinde Hennersdorf findet dieses Jahr das große 900 Jahre-Fest statt. Die Ortschaftsräte sowie die Bevölkerung Neuweilers wäre herzlich eingeladen zum Festakt am 23. Mai sowie zum Festwochenende am 12. – 14. September 2014, wo ein großes Wolfgang Ambros-Konzert stattfände.

Markungsputzete am 22. März 2013
Auf die diesjährige Markungsputzete am 22.03. möchte die Gemeindeverwaltung jetzt bereits hinweisen und bittet um rege Teilnahme der Bevölkerung.

 

[ zurück zur Neuweiler Homepage ]

 
2130 Zugriffe, zuletzt am 22.05.2017, 18:00:08