Home > Aktuelles > Erdbebenhilfe für Nepal (29.05.2015)

29.05.2015 Veröffentlichungsdatum: 29.05.2015
Erdbebenhilfe für Nepal
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (114 kB - 550x382 Pixel)

Die Spendenaktion,  die der Sachausschuss Mission-Entwicklung-Frieden der katholischen Kirchengemeinde auf dem Weilemer Markt ins Leben gerufen hatte, war ein schöner Erfolg. Hintergrund für die Aktion war das Erdbeben in Nepal und in der Himalaya-Region, das eine der ärmsten Regionen der Welt getroffen. Noch  ist das Ausmaß der Katastrophe nicht endgültig absehbar, zumal inzwischen ein zweites Erdbeben weitere Opfer gefordert hat. Man war sich im Ausschuss einig, dass die Menschen dort in ihrem aktuellen Unglück nicht allein gelassen werden dürfen und man entschloss sich,  einen  Spendenaufruf, verbunden mit dem Angebot eines Becher Kaffees oder Tees, auf dem Marktplatz durchzuführen.

Die Aktion fand großen Anklang und es ergaben sich etliche angenehme Gespräche.  Am Ende waren sowohl ein beachtlicher Barbetrag als auch einige Überweisungen auf das Spendenkonto zusammengekommen. Die Spenden werden über MISEREOR den notleidenden Menschen vor Ort zugutekommen.


Die katholische Kirchengemeinde und insbesondere der Sachausschuss Mission-Entwicklung-Frieden danken allen Spendern und Gönnern für ihren großherzigen Beitrag, den sie zur Linderung der Not in Nepal geleistet haben.

 
1345 Zugriffe, zuletzt am 28.03.2017, 00:09:19