Home > Aktuelles > Zwei Arbeitsjubiläen in Breitenstein (06.10.2016)

06.10.2016 Veröffentlichungsdatum: 06.10.2016
Zwei Arbeitsjubiläen in Breitenstein
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (114 kB - 550x386 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (112 kB - 550x415 Pixel)
Am Dienstag konnte in Breitenstein  gleich zwei langjährigen Mitarbeiterinnen in der Gemeindeverwaltung zu besonderen Jubiläen gratuliert werden.

Den Anfang machte Teresa Walach im Breitensteiner Kindergarten. Schon seit 25 Jahren, seit Oktober 1991, arbeitet Frau Walach in der Kinderbetreuung in der Gemeinde. Bürgermeister Wolfgang Lahl und Claudia Martin für den Personalrat hoben hervor, wie sehr sich die Kinderbetreuung im Vergleich zu der Zeit, als die Jubilarin ihre Tätigkeit bei uns begonnen hat, geändert hat. Die beiden Gratulierenden stimmten darin überein, dass für eine verantwortungsvolle und pädagogisch hochwertige Kinderbetreuung engagierte und kompetente Fachkräfte unverzichtbar sind und dass die Einrichtungen von langer Berufserfahrung profitieren. Alle Gratulierenden wünschten der Jubilarin weiterhin viel Freude bei ihrer Aufgabe.

Am gleichen Tag konnte Heiderose Thaler die Gratulation des beinahe gleichen Personenkreises entgegennehmen. Seit 35 Jahren kümmert sich die Jubilarin zusammen mit ihren Kolleginnen darum, dass die Breitensteiner Halle den Nutzern stets ein ansprechendes Bild bietet. Bürgermeister Wolfgang Lahl und Ortsvorsteher Thomas Müller betonten, dass eine Halle nicht nur durch die angebotenen Veranstaltungen attraktiv für die Nutzer ist, sondern auch durch die Rahmenbedingungen. Dazu gehört auch, so die beiden Gratulierenden, dass sich die Nutzer stets darauf verlassen können, saubere Räume und damit eine angenehme Umgebung vorzufinden.

Auch hier wurden wie zuvor im Kindergarten die besten Wünsche und der Dank der Gemeinde mit einem bunten Blumenstrauß zum Ausdruck gebracht.
 
483 Zugriffe, zuletzt am 26.06.2017, 23:57:25