Home > Aktuelles > Zier- und Abdeckreisig für die Advents– und Weihnachtszeit 2016 (22.11.2016)

22.11.2016 Veröffentlichungsdatum: 22.11.2016
Zier- und Abdeckreisig für die Advents– und Weihnachtszeit 2016

Aktuelles aus dem Forstrevier Weil im Schönbuch:

Für den privaten Eigenbedarf können Sie kleinere Mengen auf Ihren Waldspaziergängen an folgenden Orten sammeln:

Im Gunzberg (Staatswald) entlang des unteren Gunzbergweges, Nähe Dettenhausen, wurden in den letzten Tagen starke Tannen und Fichten frisch eingeschlagen.

Ein Fundort für Reisig befindet sich am Unterhang des Gunzbergweges.

Ein weiterer Fundort ist oben am Tannensträßchen im Kreuzungsbereich zum Sautriebweg.


Alle Einschlagsorte sind aufgrund der Tannenstämme im Wald leicht zu erkennen.

Während der Arbeitszeit darf die Hiebsfläche aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden, die Sicherheitsabsperrungen müssen unbedingt beachtet werden.

Bester Sammeltermin ist deshalb das Wochenende. Bitte bleiben Sie außerhalb der Arbeits- und Sperrbereiche der Maschinen. Das Befahren der Waldwege mit privaten Pkw ist nicht gestattet.

Forstrevier Weil im Schönbuch

Weitere Infos
293 kbÜbersichtskarte: Sammelorte für Deckreisig am Gunzberg zum privaten Gebrauch 2016
 
530 Zugriffe, zuletzt am 26.07.2017, 12:14:26