Home > Aktuelles > Neue Mitarbeiterin an der Rathauspforte (30.11.2016)

30.11.2016 Veröffentlichungsdatum: 30.11.2016
Neue Mitarbeiterin an der Rathauspforte
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (79 kB - 550x435 Pixel)

Seit kurzem ist an der Rathauspforte eine neue Mitarbeiterin anzutreffen: Sandra Schelske ist die Nachfolgerin von Frau Gabriele Heinrich, die zum Jahresende in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Frau Schelske wird dann die erste Ansprechpartnerin sein für Besucher/-innen des Rathauses oder bei Telefonanrufen an die 1290-0.

Bürgermeister Wolfgang Lahl begrüßte die neue Kollegin in der vergangenen Woche und versprach: „Ihnen wird es hier nicht langweilig werden. Nur wenige Stellen in der Gemeindeverwaltung haben so viel Publikumsverkehr und Anfragen wie Sie an Ihrem neuen Arbeitsplatz.“

Wir wünschen der neuen Kollegin einen guten Start und viel Freude am neuen Aufgabengebiet!

 
414 Zugriffe, zuletzt am 25.03.2017, 17:19:17