Home > Aktuelles > Drei neue Mitarbeiterinnen in der Gemeindeverwaltung (02.03.2017)

02.03.2017 Veröffentlichungsdatum: 02.03.2017
Drei neue Mitarbeiterinnen in der Gemeindeverwaltung
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (91 kB - 550x418 Pixel)

Am 1. März 2017 begann für drei neue Kolleginnen das Berufsleben in der Gemeindeverwaltung Weil im Schönbuch.

· Nina Marquardt übernahm die Leitung des Ordnungsamts. Diese vielseitige Stelle war seit Dezember 2016 unbesetzt und beinhaltet gleichzeitig die stellvertretende Amtsleitung im Hauptamt.

· Julia Stroer ist im Ortsbauamt für den Bereich der Baugenehmigungen und Bebauungspläne verantwortlich. Auch hier gehört die stellvertretende Amtsleitung zum Aufgabengebiet.

· Alexandra Graf hat die Aufgabe, das gesamte Rechnungswesen auf das Neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen umzustellen. Von diesem anspruchsvollen und aufwändigen Projekt werden alle Bereiche der Gemeindeverwaltung betroffen sein.

Alle drei neuen Kolleginnen haben im Februar ihr Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung beendet. Bei der Übergabe der Ernennungsurkunden zu Beamtinnen betonte Bürgermeister Wolfgang Lahl die Vielseitigkeit der drei Aufgabengebiete. Außerdem sei es außergewöhnlich und für die Gemeinde Weil im Schönbuch das erste Mal, dass zu einem Termin gleich 3 Ernennungen zu Beamten vorgenommen werden. Er wünschte den drei neuen Kolleginnen einen guten Start in das Berufsleben und viel Freude an der Arbeit in den neuen Aufgabengebieten.

 
428 Zugriffe, zuletzt am 27.05.2017, 12:56:02