Home > Aktuelles > Einweihung des neuen Mannschaftstransportwagens der Freiwiligen Feuerwehr, Abteilung Breitenstein (19.07.2017)

19.07.2017 Veröffentlichungsdatum: 19.07.2017
Einweihung des neuen Mannschaftstransportwagens der Freiwiligen Feuerwehr, Abteilung Breitenstein
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (155 kB - 550x515 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] (70 kB - 550x222 Pixel)

Am vergangenen Samstag wurde der Mannschaftstransportwagen (MTW) der Feuerwehr Abteilung Breitenstein, ein VW T4 aus dem Jahr 1991, aus dem Dienst genommen. Als Ersatz wurde ein Sprinter des Herstellers Mercedes Benz offiziell in den Dienst gestellt.


Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Lahl folgte der christliche Segen des Fahrzeugs durch die Pfarrer der katholischen und evangelischen Kirche.  Mit weiteren Grußworten von Gesamtkommandant Michael Angeli und Abteilungskommandant Moritz Ehrmann, sowie der Schlüsselübergabe wurde der offizielle Akt mit einem Umtrunk bei der Feuerwehr Abteilung Breitenstein abgerundet.


Das neue Fahrzeug hat genau die gleichen Aufgaben wie sein Vorgänger. Hintergründe für die Neubeschaffung waren unter anderem das Alter des Fahrzeugs, und auch folglich die ständig steigenden Reparaturkosten. Kurz vor Eintreffen der „Ablösung“ hat sich der VW Bus bereits vorab durch einen größeren technischen Defekt verabschiedet. Somit ist der Ersatz zum richtigen Zeitpunkt eingetroffen.


Ein besonderer Dank geht an die Gemeinde, stellvertretend dafür an Bürgermeister Wolfgang Lahl und die Kämmerin Kathrin Böhringer für die sehr angenehme, produktive und zielführende Zusammenarbeit.

Freiwillige Feuerwehr Weil im Schönbuch, Abteilung Breitenstein

 
348 Zugriffe, zuletzt am 22.11.2017, 05:23:12