Home > Aktuelles > 20 Jahre in der Kinderbetreuung bei der Gemeinde Weil im Schönbuch (06.09.2017)

06.09.2017 Veröffentlichungsdatum: 06.09.2017
20 Jahre in der Kinderbetreuung bei der Gemeinde Weil im Schönbuch
Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] (112 kB - 550x438 Pixel)
Elke Armbruster, die in der Kindertagesstätte Röte arbeitet, konnte am vergangenen Freitag, den 1. September 2017, das 20-jährige Jubiläum in der Gemeindeverwaltung Weil im Schönbuch und im Beruf als Erzieherin feiern. Genau am 01.09.1997 begann Frau Armbruster ihr Anerkennungspraktikum zur Erzieherin in der Gemeindeverwaltung und arbeitete seither durchgehend in der Kinderbetreuung in unserer Gemeinde.

Bürgermeister Wolfgang Lahl und Imke Krämer für den Personalrat, die auch in der KiTa Röte arbeitet, gratulierten der Jubilarin zu ihrem Arbeitsjubiläum. „In keinem anderen Bereich der kommunalen Aufgaben gab es in den letzten Jahrzehnten einen so tiefgreifenden und umfassenden Wandel“ betonte der Bürgermeister. „An Ihnen und Ihren Kolleginnen und Kollegen liegt es, unsere Einrichtungen zu Orten zu machen, in denen sich die Kinder wohlfühlen und die gleichzeitig die ersten Bildungseinrichtungen für die Jüngsten in der Gemeinde sind. Darüber hinaus gilt es, mit unseren Angeboten auf die beruflichen Anforderungen der Eltern zu reagieren und die Eltern als Partner und auf Augenhöhe zu verstehen. Ich bin Ihnen und Ihren Kolleginnen sehr dankbar, dass dies in unseren Einrichtungen so gut funktioniert“.

Imke Krämer überbrachte die Glückwünsche des Personalrats und ein kleines Geschenk der Gemeinde an Frau Armbruster, welches dieses Mal auf ausdrücklichen Wunsch der Jubilarin nicht aus einem Blumenstrauß bestand.
 
95 Zugriffe, zuletzt am 20.10.2017, 01:47:46