Home > Aktuelles > Der Diebstahl von Obst ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat (05.10.2017)

05.10.2017 Veröffentlichungsdatum: 05.10.2017
Der Diebstahl von Obst ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen von Obstklau in Weil im Schönbuch.

Für die Besitzer der Obstbäume ist es sehr ärgerlich, wenn die mühevolle Arbeit der Baumpflege am Ende keine Früchte trägt. Das Pflücken von Obst an fremden Bäumen stellt dabei kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat dar.

Der ein oder andere Baumbesitzer hat sicherlich nichts dagegen, wenn vorher um Erlaubnis gefragt wird. Ohne eine Erlaubnis des Baumbesitzers ist es aber verboten, sich an den Bäumen zu bedienen!

Gemeinde Weil im Schönbuch

 
1227 Zugriffe, zuletzt am 20.10.2017, 11:29:53