Home > Aktuelles > Tannenreisig für die Advents- und Weihnachtsdekoration (30.11.2017)

30.11.2017 Veröffentlichungsdatum: 30.11.2017
Tannenreisig für die Advents- und Weihnachtsdekoration

Ab Samstag, den 25. November kann für den privaten Eigenbedarf Tannenreisig an zwei Plätzen im Staatswald des Forstreviers Weil im Schönbuch gesammelt werden.


Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Bürgerinnen und Bürger aus Weil im Schönbuch, Waldenbuch und Dettenhausen.


Das Tannenreisig kann kostenlos gesammelt werden. Über eine Spende freut sich der Förderverein Naturpark Schönbuch e. V., Spendenkonto 255 903, Kreissparkasse Tübingen, IBAN DE 0764 15 0020 0000 255903.


Platz 1 befindet sich auf dem „Weilerberg“ zwischen Weil im Schönbuch und Waldenbuch. Der Zugang über 700 m auf einem geschotterten und eben verlaufenden Waldweg ist für Fußgänger und Radfahrer ab dem Waldeingang am „Neuweiler Weg“ in Waldenbuch ausgeschildert. Eine Zufahrt mit dem PKW in den Wald ist ausdrücklich nicht erlaubt!


Platz 2 befindet sich auf dem „Gunzberg“ bei Dettenhausen. Der Zugang über 1,5 km auf einem geschotterten Waldweg mit Steigungen ist für Fußgänger und Radfahrer ab dem Waldeingang bei der Fa. Zaunbau Wörn, Tübingerstraße 78 in Dettenhausen ausgeschildert. Eine Zufahrt mit dem PKW in den Wald ist ausdrücklich nicht erlaubt!
Wichtiger Hinweis: Die Holzeinschlagsflächen dürfen vor dem 25. November aus Sicherheitsgründen keinesfalls betreten werden!


Bei Rückfragen steht Ihnen Forstrevierleiter Daniel Berner im Rahmen seiner Sprechstunde donnerstags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Rathaus Weil im Schönbuch gerne zur Verfügung Tel. 07157 / 1290-18).

 
65 Zugriffe, zuletzt am 17.12.2017, 19:23:17