Home > Aktuelles > Hausmeister/in (01.12.2017)

01.12.2017 Veröffentlichungsdatum: 01.12.2017
Hausmeister/in

Die Gemeinde Weil im Schönbuch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


einen/eine Hausmeister/-in

für die Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünfte in der Gemeinde auf der Basis einer geringfügigen Beschäftigung (6 Stunden/Woche).

Die Aufgaben sind:

·    Einfache Wartungs- und Reparaturarbeiten
·    Koordination von Umzügen
·    Putzpläne erstellen und kontrollieren
·    Pflege der Außenanlagen (Rasen mähen, Räum- und Streupflicht, etc.)
·    Kontrolle der Mülltonnen
·    Beschriftung von Briefkästen und Klingelschildern
·    Ansprechpartner für die Bewohner bei technischen Problemen

Wir wünschen uns:

·    Handwerkliches Geschick
·    Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen
·    Führerschein
·    Sprachkenntnisse in Englisch sollten vorhanden sein. Kenntnisse der arabischen Sprache  oder in Farsi sind von Vorteil.
·    Zuverlässigkeit und Flexibilität

Die Arbeitszeit bzw. Einsatzzeit kann in Absprache mit dem Ordnungsamt relativ flexibel gestaltet werden.

Interessenten/-innen werden gebeten, sich bis zum 15.12.2017 schriftlich oder per Email zu bewerben (Gemeindeverwaltung, Marktplatz 3, 71093 Weil im Schönbuch). Fragen beantworten gerne Frau Nina Marquardt, Tel.: 07157/1290-46 (Nina.Marquardt@Weil-im-Schoenbuch.de ) oder Herr Feitscher, Tel.: 07157/1290-42 (Martin.Feitscher@Weil-im-Schoenbuch.de )

 
180 Zugriffe, zuletzt am 17.12.2017, 20:05:31