Home > Aktuelles > Helmut Gackstatter ausgezeichnet (18.11.2002)

18.11.2002
Helmut Gackstatter ausgezeichnet
Bild
Helmut Gackstatter mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet

Das 40-jährige Jubiläum des Akkordeon-Orchesters Weil im Schönbuch am 9.11.2002 im Turnerheim hat den passenden Rahmen dafür abgegeben, um einen Mann mit der auf Vorschlag von Bürgermeister Andreas Brand von Ministerpräsident Erwin Teufel verliehenen Auszeichnung für besondere Verdienste im Ehrenamt zu ehren, der von Anfang an im Mittelpunkt des Vereines steht: Gründer und Orchesterleiter Helmut Gackstatter.

In seiner Laudatio hat Bürgermeister Andreas Brand den in vier Jahrzehnten angesammelten grandiosen und beispielhaften Einsatz des Geehrten angesprochen und seine Einstellung zur Akkordeon-Musik als Schlüssel zum Erfolg gelobt. Die Musikalität sei ihm in die Wiege gelegt worden und die schönste Freizeitbeschäftigung für ihn sei die Musik, in der er ganz aufgehe und zu seinem Lebensmittelpunkt gemacht habe, sagte der Bürgermeister.

Mit großem Idealismus und Verantwortungsgefühl hat sich Helmut Gackstatter in all den Jahren für die musikalische und erzieherische Betreuung der ihm anvertrauten Kinder und Jugendlichen eingesetzt. Er hat Konzerte, Veranstaltungen und vieles mehr geplant, organisiert und durchgeführt und seine Spieler motiviert, gefördert und bei der Stange gehalten.

Ein anhaltender Beifall im überfüllten Turnerheim hat dieser Ehrung Glanz und Nachhalt verliehen.

 
3736 Zugriffe, zuletzt am 20.08.2017, 07:35:02