Home > Aktuelles > Sankt Martin im Regen (18.11.2002)

18.11.2002
Sankt Martin im Regen
Impressionen vom Martinsfest 2002

Allen, die trotz des Regens zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön!

Bild Nr. 1 in voller Auflösung anzeigen
[1] Pünktlich mit dem Eintreffen der Kindergartengruppen beim diesjährigen Martinsfest auf dem Marktplatz öffnete der Himmel seine Schleusen. Trotzdem lauschten die Kinder der Geschichte des Martinsspiels. Sie erlebten, wie Martin trotz strömenden Regens seinen Mantel teilte und eine Hälfte an den armen Bettler weitergab.
(30 kB - 550x674 Pixel)
Bild Nr. 2 in voller Auflösung anzeigen
[2] Wie jedes Jahr wurde das Martinsfest von den Klängen der Posaunenbläser umrahmt.
(20 kB - 550x293 Pixel)
Bild Nr. 3 in voller Auflösung anzeigen
[3] Kinder, Eltern und Erzieherinnen aus vier Kindergärten kamen mit ihren wunderschönen Laternen zum Marktplatz. Schade, dass durch den einsetzenden Regen die Schönheit der Laternen litt! Das war doch wirklich Pech!
(45 kB - 550x382 Pixel)
Bild Nr. 4 in voller Auflösung anzeigen
[4] (31 kB - 550x450 Pixel)
Bild Nr. 5 in voller Auflösung anzeigen
[5] Die außergewöhnliche Form der Brezeln weist darauf hin, dass es sich um ein besonderes Gebäck handelt. Der Kreis mit dem Kreuz in der Mitte ist ein christliches Symbol. Martinus teilte seinen Mantel mit einem Armen. Wir teilen die Brezeln mit den Umstehenden und verschenken sie Stück für Stück. Somit üben wir Teilen und werden gleichzeitig beschenkt.
(77 kB - 480x620 Pixel)
Bild Nr. 6 in voller Auflösung anzeigen
[6] "Mache dich auf und werde Licht!"
(13 kB - 276x296 Pixel)
 
4077 Zugriffe, zuletzt am 28.04.2017, 01:55:01