Home > Aktuelles > Personalausweise und Reisepässe jetzt schneller (09.01.2003)

09.01.2003
Personalausweise und Reisepässe jetzt schneller
Bild
Foto: K.Riedrich

Als besonderen Service für die Weiler Bürgerinnen und Bürger setzt die Gemeindeverwaltung seit dem 1. Januar ein neues Verfahren bei der Bestellung von Personalausweisen und Reisepässen im Einwohnermeldeamt ein.

DIGANT, so der Name des Computerprogramms, ermöglicht es dem Antragsteller von Personalausweis oder Reisepass, sein neues Ausweisdokument bereits nach etwa 10 Tagen in den Händen zu halten. Die verkürzte Bearbeitungszeit rührt hauptsächlich von dem Wegfall der Versandzeit und der vereinfachten Antragsbearbeitung bei der Bundesdruckerei in Berlin her. Die bisher üblichen Wartezeit von 3 bis 4 Wochen wird damit deutlich unterschritten.

Von dem Verfahren profitieren auch die beiden Außenstellen in Neuweiler und Breitenstein. Die bisher schon übliche Benachrichtigung über den Ablauf von Personalausweis oder Reisepass wird dadurch sinnvoll ergänzt.

Das Verfahren funktioniert, vereinfacht ausgedrückt, wie eine e-mail. Im Einwohnermeldeamt werden die persönlichen Daten des Antragstellers mit Unterschrift und Lichtbild erfasst und zu einem Datensatz zusammengeführt. Foto und Unterschrift müssen hierzu eingescannt und an das Rechenzentrum in Stuttgart geschickt werden. Die so entstandene Datei, bestehend aus persönlichen Daten, Foto und Unterschrift des Antragstellers, wird elektronisch verschlüsselt an die Bundesdruckerei nach Berlin geschickt. Dort wird der Personalausweis oder Reisepass wie bisher gedruckt und auf dem Postweg an die Gemeindeverwaltung versandt. Selbst bei einer Unterbrechung der Verbindung zum Rechenzentrum können Anträge vom Einwohnermeldeamt weiterhin entgegen genommen werden.

 
3741 Zugriffe, zuletzt am 23.04.2017, 16:12:08