Home > Aktuelles > Tolles Ergebnis beim Kinderflohmarkt 2001 - Geldspende für die Kindergärten (02.11.2001)

02.11.2001
Tolles Ergebnis beim Kinderflohmarkt 2001 - Geldspende für die Kindergärten
Vertreterinnen des Gesamtelternbeirats mit Spenden
  Vertreterinnen des Gesamtelternbeirats mit Spenden vom Kinderflohmarkt
  Foto: K.Riedrich

Der Kinderflohmarkt in Weil im Schönbuch fand diesmal am 6. Oktober statt. Der Gesamtelternbeirat der Kindergärten der Gemeinde Weil im Schönbuch, Breitenstein und Neuweiler und der Frauentreff Weil engagieren sich mit dieser Veranstaltung für einen guten Zweck und erfreuen damit gleichzetig Eltern und Kinder. Wie in den vergangenen Jahren wurde der Erlös der Tischmieten, Eintrittsgeldern und Bewirtung den Weilemer Kindergärten und der Kinderkrebshilfe gespendet. Dank des begeisterten Zuspuchs in der Bevölkerung war der Erfolg des Marktes noch größer als im Vorjahr.

Nun überreichten die Vertreterinnen des Gesamtelternbeirates den Erzieherinnen die Spenden für die Kindergärten. Jeder Kindergarten erhielt 267,16 DM. Die Erzieherinnen und die Mitarbeitereinnen der Kindergartenverwaltung dankten den Eltern ganz herzlich für die Unterstützung der Kinderarbeit. In diesem Jahr hatten die Eltern die Spendengelder auf Tellern mit Meeresmotiven dekoriert und dazu folgendes Gedicht verfasst:

Diese Teller - reich verziert und mit Liebe gemacht

sind von uns Elternbeiräten für die Kindergärten gedacht.

Zu sehen sind hier Sand, Meer, Muscheln - Urlaub pur,

doch nicht einmal reichen würde es für eine Kur.

Aber ein kleiner Wunsch würde sich damit erfüllen lassen.

Das ist der Grund, warum wir bringen das Geld für eure Kassen.

Wir hoffen, die Überraschung ist und gelungen auch dieses Jahr

und wünschen und für dn nächsten Flohmarkt den gleichen Erfolg, das ist wahr.